Vor 11 Jahren in New York

Am 11.09.2001 gingen schockierende Bilder aus New York um die Welt und ließ sie für eine Weile den Atem anhalten. Ein Flugzeug war in eines der Türme des World Trade Centers, der dann langsam in sich zusammen fiel.

Zuerst dachten viele, dass dies nur Zufall war. Vielleicht hatte der Pilot einen Fehler gemacht oder die Technik der Maschine hatte versagt. Während dieser und vieler anderen Überlegungen, geschah etwas, was kein Zufall mehr sein konnte. Ein zweites Flugzeug flog in den anderen Turm und auch dieser fiel langsam in sich zusammen.

Ein drittes Flugzeug flog in das Pentagon in Arlington (Virginia) und ein viertes sollte wahrscheinlich ein Regierungsgebäude in Washington, D.C. treffen, wurde aber auf dem Weg dort hin zum Absturz gebracht.

Es gibt viele Bilder und Aufzeichnungen die zeigen, wie viele Menschen um sich zu retten, aus den Fenstern springen.

Den Terroranschlägen fielen etwa 3000 Menschen zum Opfer, mehr als doppelt so viele verletzten sich zum Teil schwer.

Remembering all those who lost their lives. Rest in Peace!

Sehr interessant war dabei, dass es von der ersten bis zur letzten Sekunde Videoaufzeichnungen gibt. Was für viele unterschiedliche Theorien sorgte und sorgt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s