Politischer Zurück-Blick 2013

Bald ist das Jahr zu Ende. Die letzten Tage werden von Presse, Medien und anderen genutzt, um Bilanz zu ziehen. 
Politisch ist in der Welt eine ganze Menge passiert.
Der ehemalige Bundespräsident Wulff wurde mittlerweile vor Gericht gestellt, wegen 750,00 €.
Da war selbst die Vierbuchstabenzeitung erstaunt.
Das Gericht ließ verlauten, dass das Verfahren wohl im Januar 2014 eingestellt werden könnte.
Die NSA hatte Jahrelang Deutschland, Europa usw. im großen Stil abgehört und ist jetzt hinter Mr Snowden her.
Snowden ist nach Russland geflüchtet und wartet darauf, irgendwo ein Asyl zu bekommen.
In Deutschland war der Aufschrei zwar sehr groß, aber man will den deutsch-amerikanischen Frieden wohl nicht dadurch gefährden, indem man dem jungen Mann hilft.
Die Wahl in Deutschland wurde dadurch interessant, weil mit der AfD ein Neuling in der Parteienlandschaft sehr offensiv aggressiv Werbung machte.
Sie verpasste trotzt ständiger Medienwerbung nur ganz knapp den Platz der FDP einzunehmen.
Die FDP kam nicht über die 5% Hürde und ist somit auch 4 lange Jahre nicht in der Bundesregierung vertreten.
Schade eigentlich. Blau und gelb sind so schöne Farben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s